NEVOSAFE-PLUS® Schutzkappe

NEVOSAFE-PLUS® Schutzkappe

Optimaler Schutz vor Verletzungen durch Bewehrungsstähle

Bauarbeiter sind auf Baustellen täglich verschiedenen Gefahren ausgesetzt: herunterfallende Gegenstände, elektrische Maschinen oder auch scharfkantige Bewehrungsstähle. Deshalb ist es wichtig, dass Baumeister und Planer die Arbeiter in ihrem Alltag optimal schützen. Mit der NEVOSAFE-PLUS® Schutzkappe bieten wir Ihnen einen zuverlässigen Schutz vor Aufspiessen durch Stürze oder Stolpern.

Die NEVOSAFE-PLUS® Schutzkappe erfüllt sämtliche Anforderungen gemäss BauAV. Die pilzförmige Schutzkappe besteht aus einer schlagfesten Stahlkappe, die von einem hochwertigen Kunststoff ummantelt wird. Dank der Rippenkonstruktion lässt sie sich fest und stabil auf die scharfkantigen Enden von Bewehrungsstählen setzen. Die Schutzkappe eignet sich für Stützen- und Pfahlbewehrungen und für horizontale sowie vertikale Anschlussbewehrungen.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • hochwertiger Kunststoff mit schlagfester Stahlkappe
  • Besonders für Stützen- und Pfahlbewehrung geeignet
  • Signalwirkung durch Form und Farbe
  • für Ø 6 bis 34 mm
  • für Schraubbewehrungsmuffen BARTEC bis Ø 36 Muffendurchmesser
  • sitzt dank Rippenkonstruktion fest und stabil
  • mehrfach wiederverwendbar
  • für horizontale und vertikale Anschlussbewehrung
  • pilzförmiger Kopf mit 110 mm Durchmesser
  • Tests wurden an der HSLU durchgeführt. Prüfbericht ist vorhanden
  • Art.-Nr. 00345770 / 00345771