Schraubbare Bewehrungsanschlüsse PYRABAR®

PYRABAR-Bewehrungsanschlüsse
PYRABAR® Schraubbare Bewehrungsanschlüsse mit biaxialer Querkraftübertragung.

Für maximale Zugkraft und Querkraftübertragung

Gegenüber unseren Bewehrungsanschlüssen für biaxiale Querkraftaufnahme PYRATOP®, ermöglicht PYRABAR® grössere Stabdurchmessern von bis zu 20 mm. Hierdurch lassen sich Querkräfte bis zu 1000 kN/m übertragen und auch Einspannungen realisieren. In der ersten und zweiten Betonieretappen können gerade oder gebogene Stäbe, sowie Stäbe mit Endverankerungen ACIBAR® E oder Endhacken eingesetzt werden.

Die Standardlänge der Anschlussstäbe von 50x d kann je nach Bedarf, dank der BARTEC® Schraubverbindung, an jede Einbausituation angepasst werden. Auf Wunsch bieten wir Ihnen auch Sonderanfertigungen mit anderer Geometrie an.

Bestelllisten über ACILIST:

Fordern Sie Ihre Zugangsdaten über unser Anfrageformular .

Schraubbare Bewehrungsanschlüsse PYRABAR®
PYRABAR®, gerader Anschlussstab in der 2. Phase.

Die Bewehrungsanschlüsse PYRABAR® weisen folgende Vorteile auf:

  • Bewährte BARTEC® Schraubverbindung
  • Stabdurchmesser 12 bis 20 mm
  • Je nach Anordnung als Deckenanschluss oder als
    Wandscheibenanschluss verwendbar
  • Kein Aufrauen von Arbeitsfugen erforderlich
  • Keine zusätzlichen Dorne oder unterschiedliche
    Kastenformen zur Querkraftübertragung quer und längs zur Fuge, sondern einheitliche Bewehrungsanschlüsse
  • Hohe Einbausicherheit: keine Verwechslungsgefahr
    auf der Baustelle, da nur ein Profil für die Querkraft-
    Aufnahme in Quer- und Längsrichtung erforderlich ist
  • Aus unserer CH-Produktion